29.01.21 Urban Talk: “Urbane Resilienz und Künstliche Intelligenz -Wie ethische und verantwortungsvolle KI die Metropolen der Zukunft gestalten kann und dem Gemeinwohl nutzt.

Gleich zu Beginn des Jahres möchten wir Euch auf ein spannendes und hochkarätiges Format mit unserem ARIC Schirmherren Senator Michael Westhagemann und unserem Ambassador Christian von den Brincken, sowie  ARIC Geschäftsführer Alois Krtil hinweisen.

Seit 2020 hat unser ARIC Kooperationspartner Ströer ein neues Format „Urban Talk“ ins Leben gerufen – eine Art Webinar, das als Live-Video-Talk per Zoom stattfindet und bei dem sich hochkarätige Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung, die sich mit kommunalen Themen beschäftigen, ca. 45 Minuten lang über spannende, aktuelle Themen unterhalten.

Die nächste Talk-Runde werden wir gemeinsam mit STRÖER zu dem Thema “Urbane Resilienz und Künstliche Intelligenz (KI) -Wie ethische und verantwortungsvolle KI die Metropolen der Zukunft gestalten kann und dem Gemeinwohl nutzt.“ ausrichten.

Wir laden Euch daher herzlich ein, bei der dritten Gesprächsrunde am 29. Januar 2021 um 11.00 Uhr live in der Videokonferenz mit dabei zu sein.

Als Gäste dürfen wir begrüßen:

  • Herrn Senator Michael Westhagemann, Senator für Wirtschaft und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg
  • Herrn Alois Krtil, CEO des Artificial Intelligence Center Hamburg (ARIC) e.V.
  • Herrn Beat Schwegler, Group Engineering Manager, Commercial Software Engineering bei Microsoft

Moderiert wird der Talk durch unseren Smart City Experten und ARIC Ambassador Christian von den Brincken, Geschäftsführer Business Development Corporate Strategy & Innovation bei Ströer. Ein Mitschnitt des Urban Talks wird im Nachgang auch auf YouTube abrufbar sein.

Sofern ihr Interesse habt, als Zuschauer dabei zu sein, freuen wir uns über eine kurze Nachricht Eurerseits über info@aric-hamburg.de.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email
Share on print