DESY und das ARIC schließen Kooperationsvertrag

Das Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY und das Artificial Intelligence Center Hamburg e.V. (ARIC) kooperieren seit Mai 2020 auch offiziell. Das ARIC, im September 2019 in Hamburg gegründet, hat sich zur Aufgabe gemacht, das Thema Künstliche Intelligenz (KI) in der Metropolregion Hamburg voranzubringen. Im Fokus der Zusammenarbeit steht, sich gegenseitig über die neuesten Entwicklungen im Bereich der KI zu informieren und den Transfer dieses Wissens an Dritte zu unterstützen.

Gemeinsam wollen DESY und ARIC gezielt neue Projekte initiieren, an denen Partner aus Grundlagenforschung und Industrie zusammenarbeiten. In diesem Kontext sollen auch gemeinsam Experten als weitere potentielle Partner identifiziert werden. Gleichfalls soll hier bei der Einwerbung regionaler, nationaler oder auch internationaler Fördermittel zusammengearbeitet werden.

Maschinelles Lernen als auch der Einsatz Künstlicher Intelligenz ist heute in vielen Bereichen der Physik ein unabdingbares Werkzeug, um neue Erkenntnisse zu gewinnen – etwa besondere Ereignisse in Detektoren zu identifizieren oder die Messungen an Freien-Elektronen-Lasern und am Synchrotron auszuwerten. In diesen beiden Feldern hat DESY reichlich Expertise zu bieten, so dass sich hier viele Anknüpfungspunkte ergeben sollten.

Wir freuen uns auf eine spannende Zusammenarbeit!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print