AI Manager/in

AI Manager/in

AI Manager/in 

(m/w/d) (in Vollzeit)

Haben Sie Interesse, das Zentrum für Künstliche Intelligenz in Hamburg mit aufzubauen und gemeinsam mit uns die Zukunftstechnologie KI zu gestalten?

Wir suchen zur Verstärkung unseres engagierten Teams für das Artificial Intelligence Center Hamburg in Hamburg einen AI Manager/in (m/w/d) in Vollzeit, befristet auf 1 Jahr mit der Möglichkeit zur Verlängerung.

Ihre Aufgaben sind:

  • Vor- und Nachbereiten von Tagungen und geschäftlichen Treffen
  • Erstellung von Analysen, Entscheidungsvorlagen, Reports und Präsentationen
  • Begleitung der Geschäftsführung zu Kundenterminen bundesweit sowie international
  • Controlling von Projekten bzw. Kontrolle, Monitoring und Analyse der laufenden externen und internen Projekte (Projektbetreuung)
  • Mitarbeit bei der Akquisition und Durchführung nationaler und internationaler Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich Machine Learning und KI.
  • Transfer dieses Know-hows und der Anwendungen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.
  • Führung und Begleitung von Arbeitskreisen im Bereich KI und Machine Learning.
  • Aufbau und Ausgestaltung des Netzwerks sowie Identifikation relevanter Netzwerkpartner.
  • Koordination und Vernetzung der Netzwerkpartner wie Universitäten, Hochschulen, anwendungsorientierte Forschungseinrichtungen, Wirtschafts- und Transfernetzwerke, Politikinitiativen, Start-up-Initiativen und Unternehmenspartner.
  • Konzeptionierung und Koordination von Transfer- und Serviceangeboten an die Wirtschaft, Maßnahmen zu der beruflichen Qualifizierung und dem wissenschaftlichen Austausch sowie Initiativen zur Begleitung des gesellschaftlichen Diskurses.
  • Erste*r Ansprechpartner*in für die Wirtschaft und die Netzwerkpartner.
  • Konzeptionierung und Durchführung von Workshops und Terminen mit Wirtschaftskunden, Forschungs- und Unternehmenspartnern.
  • Erstellung von Strategiedokumenten, Studien und Leitfäden zur Umsetzung von KI in Hamburg und der Metropolregion.
  • Erstellen von Statusreportings gegenüber den relevanten Stakeholdern.
  • Operativer Aufbau weiterer Satelliten-Standorte.
  • Organisation und Durchführung von Netzwerk-Veranstaltungen.

Was Sie mitbringen:

  • Sie haben einen überdurchschnittlichen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (Master, Diplom) in einem wirtschaftswissenschaftlichen, naturwissenschaftlichen oder ingenieurwissenschaftlichen Fach.
  • Kenntnisse im Bereich Informatik oder verwandten Disziplinen, insbesondere Künstliche Intelligenz (AI).
  • Eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie engagierte und teamorientierte Arbeitsweise.
  • Interesse an Vorträgen, Projektarbeit und der Durchführung von Workshops.
  • Fähigkeit zur wissenschaftlichen und technischen Kommunikation in sowohl Deutsch als auch Englisch in Publikationen und im direkten Kontakt mit den Projektpartnern.
  • Sie verfügen über sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten.
  • Sie haben nachweisbare Berufserfahrung in vergleichbaren Positionen.
  • Sie verfügen über gute Moderationsfähigkeit.
  • Sie haben Freude am Netzwerken und an der Arbeit in einem agilen Team.
  • Sie bringen Reisebereitschaft mit.
  • Sie haben idealerweise Erfahrung in der Anwendung von Innovationsmethoden (bspw. Business Model Canvas, Szenariotechnik, Design-Thinking).
  • Sie bringen kreative Ideen und neue Ansätze ein.
  • Sie sind es gewohnt, professionell aufzutreten und zu kommunizieren.
  • Sie sprechen verhandlungssicher Deutsch und Englisch.

Was Sie erwarten können:

  • Wir bieten unseren Mitarbeitern (m/w/d) ein breit gefächertes Aufgabenfeld aus den Bereichen Informatik, Projektmanagement, Kognitionswissenschaften und verwandten Disziplinen.
  • An unserem Standort im Dockland auf der Elbe arbeitet unser derzeit 7-köpfiges Team in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaft und Wissenschaft am Aufbau des Centers für Künstliche Intelligenz für die Metropolregion. Einen Eindruck über einige unserer Aktivitäten können Sie auf unserer Homepage zum Beispiel im News-Bereich der Seite finden.
  • Sie interagieren mit Top-Level Entscheidern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.
  • Sie sammeln umfassende Erfahrungen im professionellen Wissensmanagement.
  • Sie gewinnen tiefe Einblicke in Wissenschaftsorganisationen und Wirtschaftsunternehmen.
  • Die Möglichkeit, in interdisziplinären Forschungsprojekten der KI und des Machine Learning mitzuarbeiten.
  • Mitgestaltung und Aufbau des neuen Kompetenzzentrums für Artificial Intelligence in der Metropolregion Hamburg.
  • Hervorragende Kontakte in Wissenschaft und Wirtschaft.
  • Ein innovatives, agiles und professionelles Arbeitsumfeld am neuen Standort im Dockland auf der Elbe im kleinen Team.

Wer sind wir:

ARIC ist das neu gegründete Center für Künstliche Intelligenz in Hamburg. Es fördert die nachhaltige Nutzung der im Bereich KI liegenden Potentiale und bündelt branchen- und themenübergreifende das KI Knowhow in der Metropolregion Hamburg. ARIC initiiert und unterstützt in unterschiedlichen Formaten und Projekten die Anwendung und Adaption von KI-Methoden. Als Bindeglied zwischen anwendungsorientierter Forschung und praxisbezogener Anwendung im Bereich Künstlicher Intelligenz arbeitet das ARIC interdisziplinär an Projekten, Veranstaltungs- und Weiterbildungsformaten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich in elektronischer Form an
Alois Krtil ak@aric-hamburg.de.

Share on email
Share on print