04.05.2021 ARIC-Workshop: Humanizing AI: Künstliche Intelligenz und Kunst

Mit Dalia Moniat, wissenschaftliche Mitarbeiterin ARIC e.V., Visual Artist

und Sarah Steffens, Kunstgeschichte und Philosophie

Künstliche Intelligenz und Kunst haben eine Gemeinsamkeit. Sie sind von ihrem Wesen und ihrer begrifflichen Herleitung abstrakt und müssen zur begrifflichen Klärung mit konkreten Beispielen gefüllt werden.

Welche technischen Lösungen stellen bereits heute unser gegenwärtiges Verständnis von Kunst auf den Kopf? Wie können wir mithilfe einer künstlerischen Aneignung das Thema KI anschaulich vermitteln? Inwiefern kann KI den schöpferischen Prozess des kreativen Erschaffens optimieren oder gar ersetzen?

Im Anschluss an einer kurzen Einführung erkunden die Teilnehmenden die Einsatzbereiche von künstlicher Intelligenz im Wirkungsbereich des künstlerischen Erschaffens und auf dem Kunstmarkt. Im Rahmen des Workshops wird Dalia Moniat Ihnen Use Cases vorstellen und gemeinsam mit Sarah Steffens einen Katalog an Fragestellungen und gegenwärtigen Diskussionen präsentieren.

Im Anschluss an den Workshop wird es Gelegenheit zum Diskutieren geben.

Der kostenlose 90-minütige Workshop findet am 04.05.2021 um 16 Uhr -soweit die aktuelle Situation es zulässt- im Artificial Intelligence Center Hamburg (ARIC) e.V., Van der Smissen Strasse 9, 22767 Hamburg, statt. Andernfalls wird der Workshop online durchgeführt.

Sie können sich unter info@aric-hamburg.de anmelden.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email
Share on print