Kooperationsvereinbarung ARIC e.V. – DIE FAMILIENUNTERNEHMER

Im Februar 2020 haben DIE FAMILIENUNTERNEHMER und das Artificial Intelligence Center Hamburg (ARIC) einen Kooperationsvertrag geschlossen und vereinbart zukünftig eng zusammenzuarbeiten.

Der Mitinitiator und CEO des ARIC Alois Krtil freut sich sehr über die Kooperation und die zukünftige Zusammenarbeit:

„Die Familienunternehmen bilden in Deutschland das Rückrat der Wirtschaft und sind daher die richtige Zielgruppe, um Innovationen in den unterschiedlichsten Technologiebereichen in die Märkte zu bringen. Die ersten Projekte im Bereich der Künstlichen Intelligenz zwischen dem ARIC und Mitgliedern der Familienunternehmer Hamburg sind schon gestartet, darüber freuen wir uns sehr!”

Henning Fehrmann, Regionalvorsitzender DIE FAMILIENUNTERNEHMER in der Metropolregion Hamburg, sieht in der Kooperation Chance und Verantwortung: „Der ARIC e.V. ist ein wesentlicher Baustein für die Entwicklung der Metropolregion Hamburg in den Bereichen Innovation und Zukunftstechnologie. Künstliche Intelligenz (KI) ist die Querschnittstechnologie, um Daten bestmöglich zu nutzen. Mit dem ARIC gibt es in Norddeutschland endlich ein exzellent aufgestelltes Institut, das den Unternehmen KI nahebringt und Interessierte und Experten der Wirtschaft und der Wissenschaft aktiv vernetzt. Nun muss die Stadt den letzten Schritt gehen und international attraktive Rahmenbedingungen für KI-basierte Unternehmungen schaffen, um in der Aufholjagd zur europäischen Innovationsmetropole erfolgreich zu sein – eine Große Freiheit 4.0.“

Die beiden Initiativen streben eine langfristige und nachhaltige Partnerschaft an. Gemeinsame Veranstaltungen, Projekte, und Informationsformate stehen auf der Agenda.

Die beiden Initiativen ergänzen sich gegenseitig hervorragend, so dass die jeweiligen Mitglieder von der Kooperation profitieren.

DIE FAMILIENUNTERNEHMER sind die starke Stimme des Unternehmertums. Sie repräsentieren die wirtschaftspolitischen Interessen von 180.000 Familienunternehmern in Deutschland, die acht Millionen sozialversicherungspflichtige Mitarbeiter beschäftigen.

 

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email
Share on print