Workshops abgesagt/ jetzt Webinare

Angesichts der Corona-Situation hat die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz am 15.03.2020 eine aktualisierte vierte Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus erlassen. Diese greift ab dem 16.03.20. In diesem Zusammenhang sind sowohl öffentliche als auch nichtöffentliche Veranstaltungen, unabhängig von der Teilnehmerzahl, untersagt.

Daher müssen wir die für die nächsten Wochen geplanten Workshops des ARIC vor Ort leider absagen. Wir möchten unseren Beitrag leisten, um die Teilnehmer, vor allem aber auch ältere Menschen und Vorerkrankte, vor einer weiteren Ausbreitung des Virus schützen. Auf unseren Veranstaltungen wollen wir zudem stets sichergehen können, dass alle Beteiligten diese ohne Nebengedanken voll und ganz genießen können. Das ist in diesen Tagen leider nicht gewährleistet.

Momentan arbeiten wir an einer alternativen Lösung, um zumindest einen Teil der Workshops, bei denen dies sinnvoll erscheint, über ein Webinar anzubieten.  Einige Workshops sind jetzt als Webinar online.

Anmelden können Sie sich unter info@aric-hamburg.de. Anmeldefrist ist der 08.04.2020. Nach Eingang der Anmeldungen, werden wir für die entsprechenden Workshops einen Link versenden, über den Sie sich ohne weiteres zum jeweiligen Workshop dazuschalten können.

Folgende Workshops sind jetzt als Webinar online verfügbar:

 

Der KI und Data Science Check

Referent: Prof. Dr. Nick Gehrke (Vorstand ARIC e.V., Nordakademie, Zapliance GmbH)

Workshop-Level: Einsteiger

Termin: 08.04.2020

Start: 16.00 Uhr, Dauer: 45 Minuten Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde (etwa 30 Minuten)

In dem Workshop soll erarbeitet werden, wie man sich dem Thema Künstliche Intelligenz in einem Unternehmen nähern kann. Im Vordergrund stehen dafür Use Cases und Anwendungsdomänen, welche sich aufgrund einer hinreichenden Datenverfügbarkeit für Methoden der Künstlichen Intelligenz / Machine Learning eignen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://aric-hamburg.de/workshop-der-ki-und-data-science-check/

————————————————————————————————————–

Humanizing AI: Künstliche Intelligenz und Kunst

Referentinnen: Dalia Moniat (ARIC e.V., Visual Artist)

Workshop-Level: Einsteiger

Termin: 15.04.2020

Start: 16.00 Uhr, 90 minütiger interaktiver Workshop

Künstliche Intelligenz und Kunst haben eine Gemeinsamkeit. Sie sind von ihrem Wesen und ihrer begrifflichen Herleitung abstrakt und müssen zur begrifflichen Klärung mit konkreten Beispielen gefüllt werden. Welche technischen Lösungen stellen bereits heute unser gegenwärtiges Verständnis von Kunst auf den Kopf? Wie können wir mithilfe einer künstlerischen Aneignung das Thema KI anschaulich vermitteln? Im Anschluss an einen Vortrag von Dalia Moniat erkunden die Teilnehmer gemeinsam die Einsatzbereiche von künstlicher Intelligenz im künstlerischen Erschaffen und auf dem Kunstmarkt. Im Rahmen des Workshops werden wir Ihnen Use Cases vorstellen und einen Katalog an Fragestellungen und gegenwärtigen Diskussionen präsentieren.

Weitere Informationen finden Sie unter http://aric-hamburg.de/workshop-humanizing-ai-kuenstliche-intelligenz-und-kunst/

————————————————————————————————————–

Künstliche Intelligenz für Anwender

Referenten: Dr. Lothar Hotz (ARIC Vorstand, HITeC e.V. Geschäftsführer), Dr. Sven Magg (KI-Experte HITeC e.V.)

Workshop-Level: Einsteiger

Termin: 14.04.2020

Start: 17.00 Uhr, Dauer: 45 Minuten Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde (etwa 30 Minuten)

Der Workshop richtet sich an Anwender ohne vorherige KI-Kenntnisse und erklärt die wichtigsten Begriffe aus dem Feld des maschinellen Lernens. Die folgenden Fragen sollen dabei beantwortet werden:

– Was ist eine lernende KI und welche Probleme kann sie lösen?

– Was passiert konzeptionell beim Training und bei der Benutzung der KI?

– Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein um eine KI effektiv zu nutzen?

– Wovon hängt die Zahl der Daten ab die man benötigt?

Die Teilnehmer können am Ende des Workshops diese Fragen beantworten, ohne Informatikkenntnisse haben zu müssen oder die technischen oder mathematischen Details zu kennen. Der Workshop richtet sich damit explizit an mögliche Anwender aus anderen Bereichen und soll die Ideen des maschinellen Lernens vermitteln um mögliche Anwendungsfelder diskutieren zu können.

Weitere Informationen finden Sie unter http://aric-hamburg.de/workshop-kuenstliche-intelligenz-fuer-anwender/

————————————————————————————————————–

Darüber hinaus bietet unser Gründungsmitglied HITeC e.V. einen sehr günstigen 3-Tagesworkshop an. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um einen kostenpflichtigen Workshop handelt.

 Deep Neural Learning and Bayesian Optimization of Hyperparameters

Referent: Mohammad Ali Zamani, Dr. Sven Magg (HITeC e.V.)

Workshop-Level: Fortgeschrittene

Termin:

Tag 1: 09.04.2020

Tag 2: 16.04.2020

Tag 3: 23.04.2020

Start: Jeweils 16.00 Uhr

Der Teilnehmerbetrag von 140 Euro inkl. 7 % MwST berechtigt an allen Kursen teilzunehmen.

Eine Herausforderung bei der Verwendung von Methoden der Künstlichen Intelligenz, insbesondere von Neuronalen Netzen, ist die Suche von optimalen Hyperparametern (z.B. Anzahl Filter, Lernrate). Das Hauptziel des Workshops ist es, die Teilnehmer darauf vorzubereiten, ihre eigenen Deep Learning Projekte zu starten und ihre Modelle unter Verwendung einer der neuesten Optimierungsmethoden zu optimieren. Alle Teilnehmer erhalten praktisches Wissen auf einführenden Beispielen für alle präsentierten Themen, um eigene Projekte zu starten.

Jeder Tag dieses Workshops umfasst theoretische und praktische Teile zu den Themen Bayes’schen Optimierung, Deep Learning, Hyperparameter-Optimierungsmethoden (AutoML) und Implementierung eines adaptiven Deep Learning Programms per Hyperparameter-Suche.

Dieser Workshop ist geeignet für Programmierer, Ingenieure, Forscher und Data Scientists mit guten Python-Kenntnissen. Bitte bringen Sie einen Laptop mit. Es ist keine spezifische KI-Software-Installation erforderlich. Sie benötigen einen Google-Account und Zugriff auf https://colab.research.google.com/notebooks/welcome.ipynb.

Der Workshop wird in Englisch gehalten, Fragen können auf Deutsch gestellt werden und werden bei Bedarf auf Deutsch beantwortet. Interaktion und Diskussion werden möglich gemacht.

Anmelden können Sie sich bei Eventin unter den folgenden Link:

https://www.eventbrite.de/e/deep-neural-learning-and-bayesian-optimization-of-hyperparameters-tickets-97155022287

 

Sobald es die Situation wieder erlaubt, werden wir gemeinsam mit unseren Dozenten auch  nach Ersatzterminen suchen, und mit neun Vorschlägen auf Sie zukommen.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email
Share on print