Einladung zu den MLE-Days 2021 (https://www.mle-days.hamburg) – die „Machine Learning in Engineering“ Online-Konferenz der Technischen Universität Hamburg am 1. und 2. Juli

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Technische Universität Hamburg freut sich das ARIC als Partner die zweitätige Konferenz der Forschungsinitiative “Machine Learning in Engineering” zu unterstützen. Machine Learning ist zu Recht einer der zentralen Treiber wirtschaftlicher Innovation und Entwicklung geworden. Gerade in den Ingenieurswissenschaften, wie z.B. Maschinenbau, Materialwissenschaften oder Elektro- und Informationstechnik ist das Anwendungspotenzial jedoch noch nicht ausreichend bekannt und ausgeschöpft.

Deshalb hat die Forschungsinitiative „Machine Learning in Engineering“ (MLE@TUHH – https://www.mle.hamburg ) der Technische Universität Hamburg am 1. und 2. Juli 2021 die zweitägige Online-Konferenz “MLE-Days 2021” ( https://www.mle-days.hamburg ) ins Leben gerufen. Ziel der Veranstaltung ist, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen breiten und fundierten Einblick in ingenieurswissenschaftliche und betriebliche Anwendungsfelder des maschinellen Lernens zu geben. Während der MLE-Days 2021 wartet ein Angebot von 25 Online-Workshops mit ca. 50 Referentinnen und Referenten der Technische Universität auf euch, aus denen ihr euer individuelles Programm zusammenstellen könnt. Das Angebot wird durch Keynotes und Networking-Sessions als Einladung zu einer vertrauensvollen Kooperation ergänzt.

Detaillierte Informationen zu Programm und Registrierung findet ihr unter folgendem Link https://www.mle-days.hamburg. Für alle Rückfragen steht euch das Organisationsteam Alice K. Zapf (alice.zapf@tuhh.de) und Dr. Jan Niklas Wick (jan.niklas.wick@tuhh.de) gerne zur Verfügung.

Online_Konferenz: https://www.mle-days.hamburg

Unsere Forschungsinitiative: https://www.mle.hamburg

 

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email
Share on print