KI-Hackathon für Schülerinnen und Schüler

Für Schülerinnen und Schüler: Einführung und erster Team-Hackathon in Künstlicher Intelligenz.

Zu diesem Event

Wir wollen dich für die KI-Zukunft fit machen. In diesem coolen Online-Event erhältst du einen professionellen Einstieg in Künstliche Intelligenz und kannst in 3er-Teams über einen Zeitraum von ca. zwei Wochen eine erste Challenge bestehen (zur Organisation siehe unten). Zu den Themenbereichen gehörten Spracherkennung, Bilderkennung und Clusterverfahren. Du kannst dich allein anmelden oder auch bereits ein Team “mitbringen” (dann bitte bei der Anmeldung angeben).

Dieses Event ist eine Kooperationsveranstaltung des ARIC (Artificial Intelligence Center Hamburg´) und dem Hammerbrooklyn Youth Innovation Center.

Wer sich vorab bereits ein wenig einarbeiten möchte, hier gibt es Basic Tutorials:

  • https://www.youtube.com/watch?v=UDQyu1XkdsI&list=PLIYzsTnFhywx9kt2xb7x_cNgM0xd6BfTb

Basic Tutorials direkt vom ARIC:

  • https://teachablemachine.withgoogle.com/
  • https://steinphysik.de/kuenstliche-intelligenz

Zur Organisation

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiten in maximal 6 Gruppen, die aus jeweils 3 Schülerinnen und Schülern bestehen.

Zeitlicher Ablauf

1. Kick-off (online), Fr. 10.09.2021, 18-20 Uhr

  • Impulsvortrag zum Thema KI
  • Einteilung der Gruppen und Zuweisung zu den Themen (bei der Anmeldung angeben, wer coden will und wer nicht)
  • Einführung in Python Datensätze etc.

2. Recherche- und Arbeitsphase der Gruppen , zeitlich eigenständig in den Gruppen organisiert (ARIC unterstützt bei Bedarf)

3. Zwischenstand der Gruppen (“Lessons learned”, Austausch); Unterstützung bei der Vorgehensweise, Fr. 17.9.2021, 18-20 Uhr

4. Abschließende Arbeit an den Projekten innerhalb der Gruppe, zeitlich eigenständig in den Gruppen organisiert (ARIC unterstützt punktuell)

5. Projektabschluss und Präsentation, Fr. 24.9.2021 18-20 Uhr

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email
Share on print